MEAS für Aluminium

18.10.2019
Der MEAS hat eine hohe Zuverlässigkeit bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Aluminium.

Gezackte Einsatztasche, um der Zentrifugalkraft zu widerstehen und eine stabile Hochgeschwindigkeitsbearbeitung zu gewährleisten

 

Der MEAS hat eine verminderte Neigung zum Rattern, um eine stabile Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Aluminium zu gewährleisten. 3-Achs-Bearbeitung mit großem Anstellwinkel für eine Vielzahl von Bearbeitungsanwendungen.

 

 

 

1. Hohe Zuverlässigkeit und hocheffiziente Bearbeitung

Gezackte Verbindung zwischen Wendeplatte und Halter für schnelle Aluminiumbearbeitung (ø32: empfohlene maximale Schnittgeschwindigkeit Vc = 3.000 m / min).

 

Auf die gerillte Oberfläche wird eine Zentrifugalkraft ausgeübt, um den Druck auf die Einsatzschraube zu verringern. Verhindert das Brechen der Einsatzschraube und sichert die Wendeschneidplatte bei hohen Drehzahlen.

 

 

2. Geringe Schnittkraft bei scharfer Schneide

  • Echter Spanwinkel: Max. 20°
  • Geringe Schnittkraft und hervorragende Schlagfestigkeit

 

Echter Spanwinkel: Max. 20°

 

 

3. Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Max. Steigungswinkel 20° (ø25)

 

Anwendungen:

  • Planfräsen & Schulterfräsen
  • Nutfräsen
  • Konturenfräsen
  • Taschenfräsen
  • Rampenfräsen
  • Spiralfräsen
  • Eintauchfräsen