Kyocera Logo

CA3

01.08.2017
CVD-beschichtetes Hartmetall für hoch stabile Gusseisenbearbeitung. Die Verbesserte Beschichtungshaftung verhindert Spanschlag und sorgt für eine stabile Bearbeitung.

1. Starke Beschichtungshaftung führt zu stabiler Bearbeitung

Es besteht eine Mikrostruktur der Verbindung zwischen den Beschichtungen. Eine höhere Haftung durch die Vergrößerung der Bindungsoberfläche mit einer Aluminiumoxidschicht wird gewährleistet. Außerdem besteht eine schlagfeste Verbindungstruktur der Beschichtungen. Zudem ist die Verbindungsstärke um 20 % zur Beständigkeit gegenüber
Randausbrüchen erhöht (im Vergleich zu unseren Produkten).

 

2. Mikro-TiCN-Beschichtung gewährleistet ausgezeichnete Verschleißfestigkeit

 CA3 Schichten

 

 

3. Spezielle Wendeschneidplattensorten für verschiedene
Gusseisen-Bearbeitungsanwendungen

 

CA310 Grauguss - 1. Empfehlung

  • Sorte für glatte Schnitte bei hoher Geschwindigkeit mit verbesserter Werkzeugstandzeit durch eine verstärkte Aluminiumoxid-Beschichtung
  • Zum Schruppen bis Schlichten von Grauguss

 

CA315 Kugelgraphitguss - 1. Empfehlung

  • Für glatte wie auch unterbrochene Schnitte mit einer guten Balance zwischen Verschleißfestigkeit und Stabilität
  • Exzellente Leistung bei der Bearbeitung von Grau- und Kugelgraphitguss durch Optimierung der Beschichtungsgesamtstärke
  • Hohe Leistungsfähigkeit und lange Standzeit

 

CA320 Für unterbrochene Schnitte

  • Verbesserte Stabilität durch CVDSchichtstruktur mit starker Bindung
  • Lange Werkzeugstandzeit bei stark unterbrochener oder Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Kugelgraphitguss

 

 

CA3

CA3 Beschichtung für verschiedene Wendeschneidplatten

 

 

4. CA3 für Gusseisenbearbeitung mit neuen K-Serie-Spanbrechern

Durch verbesserte Spanschlagresistenz bestens für ein großes Spektrum von Hochleistungs-Bearbeitungsvorgängen geeignet

 

Spanbrecher Anwendung Beschreibung
KH Spanbrecher für unterbrochene bis stark
unterbrochene Schnitte
- Gut für stark unterbrochene Bearbeitung
- Schwerpunkt auf hoher Stabilität
mit flachem Kantenschliff
KQ-Spanbrecher Schwerpunkt auf Schärfe - Gut für Bearbeitungen, bei denen Schärfe benötigt wird,
wie bei dünnwandigem Material
- Ausgewogenes Verhältnis zwischen geringen Schnittkräften
und Kantenstabilität
KG-Spanbrecher für glatte bis unterbrochene Schnitte - Für verschiedene Gusseisen-Bearbeitungsanwendungen
- Spanschlagresistenz ist verbessert trotz eines
positiven Fasenanschliffs