Kyocera Logo

UM Grooving Land Tool™ (Profilwerkzeug)

One-Shot Lösung

Das UM GROOVING LAND TOOL™ ist ein Profilfräser, der hauptsächlich zur Bearbeitung aller Nuten/Steuerkanten einer Schieberbohrung in einem Arbeitsgang verwendet wird. In einigen Fällen wird die Hälfte der Nuten/Steuerkanten von einer Seite und der Rest von der anderen Seite der Schieberbohrung aus bearbeitet. Darüber hinaus kann das UM GROOVING LAND TOOL™ in einigen Fällen in Verbindung mit Hohlraumbohrungen verwendet werden.

 

Für Grauguss, Aluminium und Stahl

Es handelt sich um ein speziell konstruiertes Werkzeug, das hauptsächlich für die Bearbeitung von Nuten/Steuerkanten in Grauguss entwickelt wurde, es kann aber auch für Aluminium und Stahl verwendet werden. Das Werkzeug ist Teil unseres vorhandenen Werkzeugpakets für die Bearbeitung von Hydraulikventilblöcken. Es verkürzt die Bearbeitungszeit um 30-50 %.

 

Verkürzt Bearbeitungszeiten

Das UM GROOVING LAND TOOL™ kann oft ein Wendeschneidplatten-Werkzeug mit bis zu drei Schneidkanten ersetzen, das zugleich nur eine Nut/Steuerkante bearbeiten kann. Es gibt gewöhnlich 7-15 Nuten/Steuerkanten in jeder Schieberbohrung, sodass das UM GROOVING LAND TOOL™ die Bearbeitungszeit erheblich verkürzen kann.

 

Enge Toleranzen

Die Einhaltung der Toleranzen zwischen den Nuten/Steuerkanten ist immer sichergestellt, da diese Maße/Toleranzen in das Schneidwerkzeug integriert sind.

 

Zuverlässigerer Prozess

Das UM GROOVING LAND TOOL™ ist gewöhnlich 2-schneidig, wodurch es einen geringeren Schnittdruck als ein Werkzeug mit einer einzelnen Schneide aufweist. Die Schneidkanten bilden außerdem eine 15°-Spirale, wodurch das Risiko von Vibrationen reduziert und der Schnittdruck verteilt wird.

UM grooving land tool™

UM Grooving Land Tool™ (Profilwerkzeug)