Kyocera Logo

Schockventilbohrungen

Zielsetzung

Ein schneller und zuverlässiger Prozess, der sicherstellt, dass alle Toleranzen auf die effektivste Weise eingehalten werden. Eine typische Herausforderung ist die Erfüllung der Anforderungen an eine gute Oberflächenqualität.

 

Ergebnis

Der Bohrer für einen Arbeitsgang mit zusätzlichen Führungen und C7 PLUS™ Beschichtung erzeugt eine gerade Bohrung mit hervorragender Oberflächenqualität bei hohem Vorschub und weist eine lange Standzeit auf. Der C3-beschichtete Gewindefräser stellt einen zuverlässigen Gewindeschneid¬prozess sicher.

 

Bearbeitungsverfahren

 

 Schritt 1: Vollhartmetall-Stufenbohrer

 

Schritt 1: Vollhartmetall-Stufenbohrer

Zeichnung Nr. 12861/999989, N = 1794 min-1, Fn = 0,35 mm/U

 

 Schritt 2: Gewindefräser

 

Schritt 2: Gewindefräser

Zeichnung Nr. 256910.12x15