Kyocera Logo

Ölbohrungen

Zielsetzung

Reduzierung der oft sehr langen Bearbeitungszeit bei tiefen Bohrungen mit kleinem Durchmesser ohne Durchmessertoleranz (in Ölverbindungsbohrungen). In vielen Fällen werden immer noch HSS-Tieflochbohrer verwendet.

 

Ergebnis

Vollhartmetallbohrer mit C7 PLUS™ Beschichtung sorgen für mehr Geschwindigkeit und Vorschub und reduzieren die Zykluszeit erheblich. Gleichzeitig weisen sie eine längere Standzeit auf. Sehr enge Bohrungstoleranzen und ein vollständig sicherer Prozess.

 

Bearbeitungsverfahren

 

Schritt 1: Pilotbohrer

 

Schritt 1: Pilotbohrer

Zeichnung Nr. 289411.0400, N = 9550 min-1, Fn = 0,2 mm/U 

 

 

Schritt 2: Tiefloch-Vollhartmetallbohrer

 

Schritt 2: Tiefloch-Vollhartmetallbohrer

N = 6000 min-1, Fn = 0,3 mm/U