Ölbohrungen

Zielsetzung

Reduzierung der oft sehr langen Bearbeitungszeit bei tiefen Bohrungen mit kleinem Durchmesser ohne Durchmessertoleranz (in Ölverbindungsbohrungen). In vielen Fällen werden immer noch HSS-Tieflochbohrer verwendet.

 

Ergebnis

Vollhartmetallbohrer mit C7 Beschichtung sorgen für mehr Geschwindigkeit und Vorschub und reduzieren die Zykluszeit erheblich. Gleichzeitig weisen sie eine längere Standzeit auf. Sehr enge Bohrungstoleranzen und ein vollständig sicherer Prozess.

 

Bearbeitungsverfahren

 

Schritt 1: Pilotbohrer

 

Schritt 1: Pilotbohrer

Zeichnung Nr. 289411.0400, N = 9550 min-1, Fn = 0,2 mm/U 

 

 

Schritt 2: Tiefloch-Vollhartmetallbohrer

 

Schritt 2: Tiefloch-Vollhartmetallbohrer

N = 6000 min-1, Fn = 0,3 mm/U