Kyocera Logo

Keramik Wendeschneidplatten

Keramik für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Kyoceras Keramik Wendeschneidplatten sind geeignet mit hohen Geschwindigkeiten zu laufen, wodurch sich die teure Bearbeitungszeit reduzieren lässt. Keramische Wendeschneidplatten werden für das Drehen von Kohlenstoffstählen und legierten Stählen (38-64 Rc) oder für Schrupp- und Schlichtbearbeitungen von Gusseisen empfohlen.


Kyoceras Keramik Wendeschneidplatten wurden entworfen, um oxidationsbeständig zu sein und selbst bei hohen Temperaturen Ihre Härte zu behalten.

 

Merkmale keramischer Wendeschneidplatten

Überlegene Hitzebeständigkeit ermöglicht Hochgeschwindigkeitsbearbeitungen (Aluminiumoxid-Keramik). Kyoceras Keramik erreicht durch die geringe Affinität zum Werkstückmaterial gleichbleibend gute Oberflächen. Siliziumnitridkeramik (KS6000) hat eine verbesserte Thermoschockbeständigkeit, die eine Gusseisenbearbeitung mit Verwendung von Kühlmitteln ermöglicht.

 

  Bearbetning av hårda material

Bearbeitung von gehärteten Werkstoffen 

 

Bearbetning av gjutjärn

Bearbeitung von Gusseisen

 

Rufen Sie unsere Berater an. Sie helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung für Ihre Aufgabe.

Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 2131 - 88 19 115

Ceramic inserts

Keramik Wendeschneidplatten